Lieber & Lieber



Wärmepumpen für die Altbausanierung

Heizungstausch statt Klimawandel - Jetzt ist der richtige Zeitpunkt sich von Ihrer alten Heizung zu verabschieden und bis zu 45 % staatliche Förderung zu bekommen. Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Email, wir informieren Sie gerne.

Link





Wärmepumpen für die Altbausanierung

Heizungstausch statt Klimawandel - Jetzt ist der richtige Zeitpunkt sich von Ihrer alten Heizung zu verabschieden und bis zu 45 % staatliche Förderung zu bekommen. Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Email, wir informieren Sie gerne.

Link





Wärmepumpen für die Altbausanierung

Heizungstausch statt Klimawandel - Jetzt ist der richtige Zeitpunkt sich von Ihrer alten Heizung zu verabschieden und bis zu 45 % staatliche Förderung zu bekommen. Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Email, wir informieren Sie gerne.

Link





Wärmepumpen für die Altbausanierung

Heizungstausch statt Klimawandel - Jetzt ist der richtige Zeitpunkt sich von Ihrer alten Heizung zu verabschieden und bis zu 45 % staatliche Förderung zu bekommen. Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Email, wir informieren Sie gerne.

Link





Wärmepumpen für die Altbausanierung

Heizungstausch statt Klimawandel - Jetzt ist der richtige Zeitpunkt sich von Ihrer alten Heizung zu verabschieden und bis zu 45 % staatliche Förderung zu bekommen. Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Email, wir informieren Sie gerne.

Link





Wärmepumpen für die Altbausanierung

Heizungstausch statt Klimawandel - Jetzt ist der richtige Zeitpunkt sich von Ihrer alten Heizung zu verabschieden und bis zu 45 % staatliche Förderung zu bekommen. Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Email, wir informieren Sie gerne.

Link





Wärmepumpen für die Altbausanierung

Heizungstausch statt Klimawandel - Jetzt ist der richtige Zeitpunkt sich von Ihrer alten Heizung zu verabschieden und bis zu 45 % staatliche Förderung zu bekommen. Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Email, wir informieren Sie gerne.

Link





Wärmepumpen für die Altbausanierung

Heizungstausch statt Klimawandel - Jetzt ist der richtige Zeitpunkt sich von Ihrer alten Heizung zu verabschieden und bis zu 45 % staatliche Förderung zu bekommen. Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Email, wir informieren Sie gerne.

Link



lieber angebote

Anschrift

Lieber & Lieber GmbH
Baubergstraße 2
34388 Trendelburg/Deisel
Tel: 05675 / 7497-0
Fax: 05675 / 7497-22
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

08:00 Uhr - 12:30 Uhr

13:30 Uhr - 17:00 Uhr

Samstag & Sonntag

Geschlossen

 

Fehler
  • JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 43

Welche Wärmepumpe benötigen sie?

Der Weg zum richtigen Heizkonzept

 

1. Die Immobilienprüfung

   Bauliche Voraussetzungen:

- Sind die Gebäudehülle, Fenster und Türen ausreichend gedämmt?

- Wie hoch ist der Wärmeverlust des Hauses?eu zertifikat

  Standort:

- Ist beispielsweise eine Erdbohrung möglich bzw. sind die geo-

  logischen Gegebenheiten für eine Erdwärmepumpe geeignet?

 

2. Der Energiebedarf der Immobilie


- Wie groß müsste die Wärmepumpe dimensioniert sein?

- Wie viele Quadratmeter sollen beheizt werden?

- Soll Warmwasser bereitgestellt werden?

- Anzahl der Personen im Haushalt?


3. Das richtige Wärme(pumpen)konzept


- Welche Wärmepumpe ist für das Objekt die richtige Lösung:

  Sole/Wasser oder Luft/Wasser?

- Ist eine Innenaufstellung möglich oder ist eine Außenaufstellung sinnvoller?

- Lassen sich bestehende oder zukünftige Komponenten der Gebäudetechnik

  integrieren?

- Zuschaltung von bestehenden Wärmeerzeugern bei Spitzenlasten im Winter

  (sogenannter bivalenter Betrieb, zum Beispiel Zuschaltung einer Gas-Brenn-

  werttherme)?

- Ist eine Solaranlage vorhanden oder geplant?


4. Das Angebot der Fachbetriebe

  Planungsservice:

Geschulte Fachbetriebe übernehmen gerne unverbindlich eine Vorplanung und bestimmen die zu erwartende Jahresarbeitszahl.

  Bohrpartner-Vermittlung:

Bei der Installation der Wärmepumpe arbeiten Fachbetriebe "Hand in Hand" mit erfahrenen Bohrunternehmen vor Ort.



HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems AG